Startseite
Die Kreationen

Fleisch & Geflügel

Rübe 100%

Ponthier - Warme Stopfleberscheibe und Rote Bete

Warme Stopfleberscheibe und Rote Bete

Yoann Wojnarowicz
Executive Chef
ROTE-BETE-PÜREE
PONTHIER Gemüsepüree Rote Bete
Butter
Salz
Weißer Pfeffer aus der Mühle
500g
30g


Das PONTHIER Gemüsepüree Rote Bete bei mittlerer Hitze etwa fünfzehn Minuten garen (das Püree sollte dunkler werden und Wasser verlieren). Mit Salz und weißem Pfeffer würzen, ein walnussgroßes Stück Butter hinzufügen, dann mixen, wenn die Konsistenz nicht homogen genug ist.
MINI-ROTE-BETE
Mini-Rote-Bete gelb
Mini-Rote-Bete «Chioggia»
Geflügelfond
Olivenöl
6
6
25cl
5cl
Die gelben Mini-Rote-Bete und die Mini-Rote-Bete «Chioggia» schälen, 2 Minuten blanchieren, dann mit dem Geflügelfond und dem Olivenöl übergießen.
GEBRATENE STOPFLEBER
Die Stopfleber in Scheiben schneiden und ohne Fett in einer gut heißen Pfanne braten und dabei von beiden Seiten mit Salz und Pfeffer würzen.
Anrichten
2 gelbe Mini-Rote-Bete und 2 Rote-Bete «Chioggia» und das gekochte Rote-Bete-Püree anrichten. Eine gebratene Stopfleberscheibe auf das Püree legen. Option: Aus mit Essig abgelöschtem, karamellisiertem Zucker eine Grundsoße herstellen. Mit PONTHIER Fruchtpüree Orange und Entenjus abschmecken und dazu reichen.