Startseite
Die Kreationen

Fisch & Meeresfrüchte

Lila

Ponthier - Rotbarbenfilet Müllerinart mit Blaue Feigen

Rotbarbenfilet Müllerinart mit Blaue Feigen

Rotbarbenfilet
Ochsenherztomate
Feldthymianzweige
Butter
PONTHIER Feigenpüree
Zitrone
Olivenöl
Salz
Pfeffer
3/400
1
2
20g
50g
1



Die Tomate in 2 mm dicke Scheiben schneiden, mit Olivenöl beträufeln und mit Zitronenschale und Feldthymianblättern würzen. Mindestens 5 Minuten marinieren lassen.
Die Tomatenscheiben anschließend abtropfen, überlappend anrichten und beiseitestellen. Das Rotbarbenfilet entgräten, salzen und auf der Hautseite in Olivenöl anbraten. Kurz vor dem Wenden die Butter und einen Zweig Feldthymian hinzufügen. Das Filet 10 Sekunden lang damit begießen. Anschließend den Zitronensaft sowie das PONTHIER Feigenpüree hinzufügen. Vom Feuer nehmen und fertig garen, dabei das Filet mit dem Saft begießen. Den Feigensud mit Pfeffer abschmecken.
Die Tomaten einige Sekunden im Salamander aufwärmen. Das Rotbarbenfilet anrichten und die Soße hinzufügen.
Anrichten
Add PONTHIER fig purée to the tomato marinade.