Erdbeere Mara des Bois
Erdbeere Mara des BoisHerkunft Frankreich (Dordogne)
Säure
Bitterkeit
Zucker
Nachgeschmack
Ernte
JAN
FEB
MAR
APR
MAI
JUN
JUL
AUG
SEP
OKT
NOV
DEZ
Farbe
Rosarot
Geschmacksassoziationen
Weisser pfirsich, Tomate, Passionsfrucht, Yuzu
Die Mara des Bois aus der Dordogne ist eine Erdbeere höchster Qualität mit einem exklusiven Anbaugebiet, das garantiert, dass die Früchte bei voller Reife, mit idealem Zuckergehalt und ausgeglichenem Geschmack geerntet werden. Das Dordogne erfüllt sämtliche für den Anbau dieser köstlichen Sorte notwendigen Voraussetzungen: sonnige Lage, geringe Temperaturschwankungen dank der Nähe zum Ozean sowie leichte, durchlässige, humusreiche Böden. Die Besonderheit unserer Partnerproduzenten liegt in der Entwicklung von Anbauverfahren, die entwässernde und humusreiche, historisch von großen Kastanienwäldern bedeckte Böden nutzen. Tatsächlich ist eines der Hauptmerkmale der Dordogne seine nahezu ununterbrochene Bewaldung, die in engem Zusammenhang mit der dortigen Flurnutzung steht. Diese Anbauverfahren sind für die Entwicklung des Geschmacks und der Konsistenz der Erdbeere Mara des Bois von Vorteil.