Marone
Marone
Säure
Bitterkeit
Zucker
Nachgeschmack
Ernte
JAN
FEB
MAR
APR
MAI
JUN
JUL
AUG
SEP
OKT
NOV
DEZ
Farbe
Hellbraun
Geschmacksassoziationen
Sauerkirsche, Schwarze johannisbeere, Birne, Bitterschokolade
Im Herzen des Limousin, dem Herkunftsgebiet der Edelkastanie schlechthin, hat das Maison Ponthier ganz selbstverständlich seine Liebe zu den Maronen entdeckt. Als Erfinder naturreiner, vakuumgegarter Maronen und dank des Know-hows, das sich das Unternehmen in 35 Jahren aneignen konnte, ist Maison Ponthier heute anerkannter Qualitätsmaßstab - nicht nur bei Spitzenköchen, sondern auch für die breite Öffentlichkeit. Das teilweise auf Basis dieser Maronen hergestellte Maronen-Püree begeistert Liebhaber von Schalenfrüchten durch seine Vielzahl spezifischer Geschmackseigenschaften: Langanhaltender, weicher Geschmack im Mund, zarte Vanillenote und homogene Textur. Maronen-Püree lässt sich vielseitig einsetzen - in Saucen, Desserts, für (Bayerische) Creme, Eis, Glasuren oder auch Konfitüre.