Startseite
Die Kreationen

Fleisch & Geflügel

Tomate 100%

Ponthier - Caesar Salad mit Tomate

Caesar Salad mit Tomate

Caesar Salad mit Tomate
Geflügelbrust
Tomatenpüree PONTHIER
Römersalat
Wasser
Zitronen
Sardellen
Sahne
Geriebener Parmesankäse
Parmesankäsespäne
Toastbrot in Scheiben
Olivenöl
Salz, Pfeffer
4
150g
10
15cl
2
8
10cl
100g
50g
8


Den Zitronensaft auspressen. Die Geflügelbrust würzen. Auf jeder Seite in Olivenöl anbraten. Mit dem Zitronensaft ablöschen. Dann das Wasser hinzugeben, 15 Minuten bei mittlerer Hitze und mit geschlossenem Deckel kochen und die Geflügelbrust nach der Hälfte der Garzeit wenden. Die Geflügelbrust herausnehmen und zur Seite stellen. Die flüssige Sahne und das Tomatenpüree PONTHIER hinzugeben und einkochen lassen. Die Sauce herausnehmen, die Sardellen und den geriebenen Parmesankäse hinzugeben und vermischen. Mit Gewürzen abschmecken. Für die Croûtons die Toastbrotscheiben in Würfel schneiden und in Olivenöl braten. Herausnehmen und zur Seite stellen. Den Römersalat in feine Streifen schneiden und die Geflügelbrust in 5 mm dicke Streifen schneiden.
Anrichten
Den Römersalat auf einen tiefen Teller legen und dann die Croûtons, die Parmesankäsespäne und die Geflügelbruststücke dazugeben. Etwas von der Tomatensoße darüber gießen. Den Salat zusammen mit einem Gefäß mit der Tomatensoße servieren.

Im Herbst kann man bei diesem Rezept statt Geflügelbrust auch Entenbruststücke verwenden. Für das Dressing kann man auch eine Soße aus Kürbispüree PONTHIER, Sahne, Honig und Szechuanpfeffer verwenden.